Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Herzlich Willkommen!

Von Agrartechnik bis Wasserbau: Die Ingenieurkammer Niedersachsen steht allen niedersächsischen Ingenieurinnen und Ingenieuren aus sämtlichen Fachrichtungen und unabhängig von ihrer Beschäftigungsart offen.

  • Führen Sie die Berufsbezeichnung "Ingenieur" oder "Ingenieurin"
  • und haben Sie Ihren Wohnsitz oder eine berufliche Niederlassung in Niedersachsen?

Dann erfüllen Sie bereits die wichtigsten Kriterien, um Mitglied zu werden.
Nähere Voraussetzungen regelt das Niedersächsische Ingenieurgesetz.
 

Ihre Wahl der Mitgliedschaft

Sie können entweder Freiwilliges Mitglied oder Beratender Ingenieur bzw. Beratende Ingenieurin in der Ingenieurkammer Niedersachsen werden.

Freiwillige Mitglieder

Jeder Ingenieur und jede Ingenieurin aus Niedersachsen kann Freiwilliges Mitglied in der Ingenieurkammer Niedersachsen werden - unabhängig von der Art der Tätigkeit oder Fachrichtung.

Beratende Ingenieurinnen und Ingenieure

Sie sind freiberuflich selbständig oder im Angestelltenverhältnis in einem Ingenieurbüro oder in einer freiberuflich ausgerichteten Ingenieurgesellschaft überwiegend weisungsungebunden tätig? Mit der gesetzlich geschützten Berufsbezeichnung Beratende Ingenieurin oder Beratender Ingenieur signalisieren Sie Ihre Unabhängigkeit und Integrität.

Beratende Ingenieurinnen und Ingenieure verfolgen keine gewerblichen Interessen, sondern sind fachlich weisungsungebunden, agieren hauptberuflich, unabhängig und eigenverantwortlich. Positionieren Sie sich als verlässlicher Partner für Ihre Auftraggebenden in allen Phasen einer Projektplanung und -durchführung.

Beratende Ingenieurin | Beratender Ingenieur - das macht die Berufsbezeichnung so wichtig. Lesen Sie mehr.

In wenigen Schritten zur Mitgliedschaft. Los geht's.

So werden Sie Mitglied

Vorteil für Berufseinsteigende: 25 Euro Jahresbeitrag

Berufseinsteigende

FAQ

Welche Vorteile habe ich durch die Mitgliedschaft?

Ingenieurinnen und Ingenieure haben als Freie Berufe einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die Rahmenbedingungen für Ihre Berufsausübung mitzubestimmen und die Interessen des Berufsstandes in der Öffentlichkeit und Politik zu positionieren.

Als Mitglied in der Ingenieurkammer Niedersachsen sind Sie Teil eines starken Netzwerkes von über 6.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren in Niedersachsen. Zuverlässig bieten wir Rückhalt in nahezu jeder entscheidenden beruflichen Situation.

  • Ob Berufsrecht, Existenzgründung, Nachfolge, Büroführung oder Karriere: Wir beraten Sie persönlich und kostenfrei.
  • Bei beruflichen Konflikten ist unsere Schlichtungsstelle Ihr Ansprechpartner für eine außergerichtliche Streitbeilegung.
  • An unseren qualifizierten Fortbildungen nehmen Sie zu vergünstigten Konditionen teil.
  • Über unser Versorgungswerk sind Sie im Alter abgesichert.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk bei unseren Informationsveranstaltungen.
  • In der Ingenieursuche werden Sie von Auftraggebern als Expertin oder Experte Ihres Fachgebiets zielgenau gefunden.
  • Sie bleiben stets auf dem Laufenden: mit dem Deutschen Ingenieurblatt, unseren Newslettern und Arbeitshilfen für Beruf und Praxis.
  • Bei unseren Partnern erhalten Sie den passenden Versicherungsschutz zu attraktiven Konditionen.

Alle Infos zu Ihren Vorteilen in der Ingenieurkammer Niedersachsen finden Sie hier.

 


Welche Gebühren und Beiträge gelten für Mitglieder?

Gemäß der Gebühren- und Auslagensatzung wird für die Eintragung in die Liste der Beratenden Ingenieure und die Eintragung in die Liste der freiwilligen Mitglieder jeweils eine einmalige Gebühr von 249,00 € bzw. 83,00 € erhoben. Zudem ist für die Mitgliedschaft ein Jahresbeitrag gemäß der Beitragssatzung zu zahlen. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge wird jeweils im Rahmen des Wirtschaftsplans für das Wirtschaftsjahr festgelegt. Berufseinsteigende zahlen in den ersten zwei Jahren der Berufsausübung einen vergünstigten Jahresbeitrag von 25 Euro.
Alle Fragen rund um die Mitgliedsbeiträge beantworten wir hier.

 


Was bietet mir die Ingenieurkammer im Studium?

Als Masterstudentin oder Masterstudent können Sie freiwilliges Mitglied in der Ingenieurkammer Niedersachsen werden – und zwar gebühren- und beitragsfrei. Damit sind Sie bereits im Studium Teil eines starken Netzwerkes von rund 6.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren und können die Vorteile einer regulären Mitgliedschaft in der Ingenieurkammer Niedersachsen nutzen.

Bitte fügen Sie Ihrem Mitgliedsantrag eine Kopie Ihrer Bachelorurkunde und des dazugehörigen Zeugnisses mit Fächerübersicht sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei. Hier geht’s zum Antrag.

Außerdem können Master- und Bachelorstudierende Mitglied im ClubING werden, das Studierendenprogramm der Ingenieurkammer Niedersachsen. Das ClubING-Programm bietet spannende Baustellenbegehungen, digitale Events zum Thema Berufsorientierung und Berufseinstieg und vieles mehr. Alle Infos zum ClubING finden Sie hier.

 


Ich möchte mich in der Ingenieurkammer Niedersachsen engagieren. Wie kann ich mein Interesse äußern?

Bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen in die Gremien der Ingenieurkammer Niedersachsen ein. Der Berufsstand braucht Sie. Bei uns gestalten Sie die Rahmenbedingungen für Ihre Berufsausübung, diskutieren mit Kolleginnen und Kollegen über die Zukunft Ihres Berufsstandes und erweitern Ihr Netzwerk.

Von Energiewende über HOAI bis Nachwuchsförderung: Engagieren Sie sich in Ausschüssen oder Arbeitskreisen für Themen, die Ihnen am Herzen liegen. Kreuzen Sie dazu auf Seite 4 des Mitgliedsantrags den Ausschuss oder Arbeitskreis an, für den Sie sich interessieren.

Sie sind schon Mitglied? Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: kammer(at)ingenieurkammer.de  

 


Finde ich bei der Ingenieurkammer Niedersachsen Unterstützung auf der Suche nach einem Praktikum oder einer Anstellung?

Auf unserer digitalen Pinnwand finden Sie Angebote für Praktika und Anstellungen sowie Gesuche für Unternehmensnachfolgen. Mitglieder haben zudem die Möglichkeit, ein Praktikums- oder Stellengesuch zu inserieren.

Suchen Sie Verstärkung für Ihr Team? Wir veröffentlichen auch gerne Ihre Stellenangebote und Nachfolgegesuche.

 


 

 

 

Ansprechpartner/in

Ass. iur. Alexander Koch
Sachgebietsleiter
0511 3978919
E-Mail
Manuela Grünewald
Sachbearbeiterin
0511 39789-39
E-Mail
Özge Arabaci
Teamassistentin
0511 39789-48
E-Mail
Kristina Roth
Teamassistentin
0511 39789-42
E-Mail