Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Qualifizierung von ausländischen Ingenieurinnen und Ingenieuren

 

Virtuelle Beratung, Begleitung und Schulung

Das Projekt Triple I richtet sich an ausländische Ingenieurinnen und Ingenieure aller Fachrichtungen. Sie müssen dafür einen Antrag auf Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse und somit auf die Genehmigung der Berufsbezeichnung bei der Ingenieurkammer Niedersachsen stellen oder eine individuelle Zeugnisbewertung durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen anfordern.

 

Danach unterstützen wir Sie dabei, einen passenden Job zu finden. Wir beraten Sie zum Bewerbungsverfahren und geben Ihnen wichtige Informationen zum Berufseinstieg in Deutschland. Außerdem bieten wir fachliche und überfachliche Schulungen sowie Praktika in Unternehmen und Ingenieurbüros an.

Teilnahmebeginn

Die Teilnahme am Projekt ist jederzeit möglich. Die Dauer wird individuell festgelegt.

Standort

Die Teilnahme an diesem Angebot ist aus ganz Niedersachsen möglich. Die Beratung, Begleitung und Qualifizierung ist vor allem virtuell.

Voraussetzungen

Sie benötigen eine Anerkennung oder Bewertung Ihres ausländischen Abschlusses.

Ansprechpartner/in

Heike Langer
Sachbearbeiterin
0511 39789-29
E-Mail
Christiane Schott-Plein
Sachbearbeiterin
0511 39789-41
E-Mail
Viktoriya Beth
Sachbearbeiterin
0511 39789-30
E-Mail