Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Das Versorgungswerk | Zentraler Baustein der Altersvorsorge

Das Versorgungswerk ist eine vom Berufsstand für Ingenieurinnen und Ingenieure selbstgestaltete und selbstverwaltete Einrichtung der Ingenieurkammer Niedersachsen. Es ist ein öffentlich-rechtliches Versorgungssystem für Ingenieurinnen und Ingenieure und besteht seit dem 01.10.1995.

Die Leistungen für Kammermitglieder umfassen neben dem Altersruhegeld sowie der Hinterbliebenenversorgung (Witwen- oder Witwerrente, Rente für eingetragene Lebenspartner und Waisenrente) erforderlichenfalls auch eine Berufsunfähigkeitsrente.

Weitere Vorteile des Versorgungswerks

In der Alterssicherung erfolgt keine Umverteilung und es gibt auch keinen Generationenvertrag. Jedes Mitglied finanziert seine eigenen Versorgungsleistungen aus seinen Beiträgen und den daraus erwirtschafteten Zinsen.

Das Versorgungswerk bietet zudem günstige Kostenstrukturen: Es fallen keine Abschlussprovisionen, keine Kosten für Außendienste, keine Dividenden an Aktionäre und keine Rückversicherungsbeiträge an. Auch freiwillige Mehrzahlungen sind möglich. Sie können damit Ihr Versorgungsniveau anheben und zusätzlich Steuereinsparmöglichkeiten ausschöpfen.

Sicherheit geht vor Rendite

Ehrenamtlich tätige Berufsangehörige gestalten und verwalten die berufsständische Versorgung. Die Gremien des Versorgungswerkes treffen die mit der Versorgung des Berufsstandes zusammenhängenden Entscheidungen eigenständig. Die Vermögensanlagen erfolgen durch die Bayerische Versorgungskammer.

Das Versorgungswerk der Ingenieurkammer Niedersachsen steht unter der Rechtsaufsicht des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und unterliegt den bundes- und landesgesetzlichen Vorgaben.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Vorteile einer Mitgliedschaft im Versorgungswerk

  •  Verlässlich und mitgliedernah
  •  Attraktive Leistungen
  •  Transparent und unabhängig
  •  Wirtschaftliche Betriebsführung
  •  Schlanke Strukturen
  •  Sicherheit und Kontrolle