Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Sachverständigentag 2022 der Ingenieurkammer Niedersachsen

Dienstag, 13. September 2022

Einlass: 13:00 Uhr | Beginn: 14:00 Uhr

Präsenzveranstaltung

Veranstaltungsort: HCC Hannover Congress Centrum

Blauer Saal | Theodor-Heuss-Platz 1 – 3 | 30175 Hannover

Die Ingenieurkammer Niedersachsen lädt Sie herzlich zum Sachverständigentag 2022 ein. Wir freuen uns, dass wir Sie in diesem Jahr wieder zu einer Präsenzveranstaltung begrüßen können. Wie gewohnt haben wir ein interessantes Programm für Sie zusammengestellt und Referenten eingeladen, die zu Rechts- und Fachthemen mit Praxisbezug berichten.

Bei einem anschließenden Get-Together ist auch Zeit und Gelegenheit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

Programm


Eröffnung

Prof. Dr.-Ing. Martin Betzler
Präsident der Ingenieurkammer Niedersachsen
 

Elektronische Kommunikation mit Gerichten

Dipl.-Betrw. Bernhard Floter
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Institut für Sachverständigenwesen e.V. | Köln

Brandgefährdung durch Elektromobilität

Prof. Dr.-Ing. Joachim Berg
Hochschule Flensburg
öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Elektrische Maschinen und Antriebstechnik und Elektrofahrzeuge

Sachverständige Unterstützung bei der Sicherung von Deponien

Dipl.-Ing. Wolfgang Oltmanns
Beratender Ingenieur | Braunschweig
öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Erd- und Grundbau mit Schwerpunkt Deponietechnik

Moderation

Prof. Dr.-Ing. Klaus Peters, Vorsitzender Sachverständigenausschuss

 

Fortbildung

Die Teilnahme am Sachverständigentag 2022 wird von der Ingenieurkammer Niedersachsen als Fortbildung anerkannt.
Fortbildungspunkte: 3


3-G Regelung

Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt den Bedingungen der geltenden Coronaregelungen. Trotz derzeit entfallenden gesetzlichen Auflagen findet die Präsenzveranstaltung zum Gesundheitsschutz aller Anwesenden unter Einhaltung der bekannten 3G-Regel statt. Bitte führen Sie daher einen Geimpft-, Genesen- oder Getestet-Nachweis bei der Veranstaltung mit sich. Wir empfehlen außerdem das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP-2 u. ä.) abseits eines Sitzplatzes.

Kurzfristige Änderungen sind möglich. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung an dieser Stelle über die aktuellen Bedingungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, die zugelassene Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt.
Wir bitten bei Interesse um rechtzeitige Anmeldung, spätestens bis zum 2. September 2022.

Sollten Sie nach einer Anmeldung verhindert sein, bitten wir um kurze Mitteilung. Vielen Dank. 

Datenschutzhinweis: Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre anlässlich dieser Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Organisation der Veranstaltung verarbeitet werden. Eine Weiterverarbeitung über diesen Zweck hinaus erfolgt nicht. Datenschutzerklärung

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an veranstaltung(at)ingenieurkammer.de

Ansprechpartner/in

Bettina Berthier M.A.
Sachgebietsleiterin
0511 39789-23
E-Mail
Meike Dinse M.A.
Sachbearbeiterin
0511 39789-14
E-Mail
Jenny Niescery
Teamassistentin
0511 39789-33
E-Mail