Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Energietag 2022 | Energieeffizienz und Klimaschutz im Bausektor

Dienstag, 17. Mai 2022

14:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr | Einlass: 13:30 Uhr

Präsenzveranstaltung

Veranstaltungsort: HCC Hannover Congress Centrum

Blauer Saal | Theodor-Heuss-Platz 1 – 3 | 30175 Hannover


3-G Regelung

Durch die aktuell gültige Niedersächsische Corona-Verordnung entfallen sämtliche Auflagen für den Veranstaltungsbetrieb. Zum Schutz der Gesundheit aller Anwesenden findet die Präsenzveranstaltung dennoch unter Einhaltung der bekannten 3G-Regel statt. Bitte führen Sie daher einen Geimpft-, Genesen- oder Getestet-Nachweis bei der Veranstaltung mit sich.

Wir empfehlen außerdem das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP-2 u. ä.) abseits eines Sitzplatzes.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die Ingenieurkammer Niedersachsen lädt Sie herzlich zum diesjährigen Energietag ein.

Wir stehen vor ambitionierten Zielen, bis 2050 will Deutschland klimaneutral werden. Energieeffiziente Gebäude spielen hier eine Schlüsselrolle. Wie gelingt die Energiewende und welchen Beitrag können zum Beispiel Wärmepumpen bei der Energiebereitstellung in Gebäuden leisten?

Vor dem Hintergrund aktuell explodierender Energiekosten stehen auch die gesellschaftsrelevanten Herausforderungen im Blickpunkt. Wie sehen die Transformationsprozesse bei der Energieversorgung aus? Welche Entwicklungen sind zu erwarten und wie müssen die Rahmenbedingungen aussehen?

Wir freuen uns auf die interessanten Beiträge und einen regen Austausch mit Ihnen.

Programm


Eröffnung

Prof. Dr.-Ing. Martin Betzler
Präsident der Ingenieurkammer Niedersachsen
 

Wärmepumpe in Kombination mit Photovoltaik: Ein lohnender Beitrag zur Wärmeversorgung?

Dr. agr. Heinrich Macke
Heinrich Macke Consult GmbH, Diepholz

 

Herausforderungen und Chancen für die kommunale Energiewirtschaft in schwierigen Zeiten

Dr. Reinhold Kassing
Geschäftsführer Verband Kommunaler Unternehmen e. V. Landesgruppe Niedersachsen/Bremen
 

Aktuelle Gebäudeenergiesituation für Ingenieur:innen

Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer
Hochschule Hannover


Im Anschluss Fragen und Diskussion.
 

Moderation

Prof. Dr.-Ing. Rainer Schwerdhelm
Vorstandsmitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen
Lehrbereich Mobilität und Steuerung von Verkehrsströmen
Jade Hochschule Oldenburg

Die Teilnahme am Energietag 2022 wird von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) als Fortbildung anerkannt. Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 3 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.


Wir freuen uns über das große Interesse an unserer Veranstaltung. Die Saalkapazitäten sind erschöpft.
Die Anmeldung ist geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Schreiben Sie eine E-Mail an veranstaltung(at)ingenieurkammer.de

Ansprechpartner/in

Bettina Berthier M.A.
Sachgebietsleiterin
0511 39789-23
E-Mail
Meike Dinse M.A.
Sachbearbeiterin
0511 39789-14
E-Mail
Jenny Niescery
Teamassistentin
0511 39789-33
E-Mail