Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Service für Existenzgründer und -gründerinnen

Existenzgründungsberatung

Eine Existenzgründung ist ein Vorhaben, das gründlich vorbereitet sein sollte. Erfahrungswerte und Kenntnisse über die Chancen und Risiken sind dabei von Nutzen. Bei der sorgfältigen Vorbereitung dieses Schrittes hilft die Ingenieurkammer ihren Mitgliedern.

Unsere erfahrenen Unternehmensberater beraten und unterstützen Sie zielgenau und bedürfnisgerecht auf dem Weg in die Selbständigkeit. Sie prüfen das Existenzgründungskonzept und helfen bei der Erarbeitung spezifischer Problemlösungen , damit das Gründungskonzept erfolgreich umgesetzt werden kann.

Sie erhalten Unterstützung Sie durch

  • Analyse der persönlichen und fachlichen Situation
  • Analyse der Geschäftsidee und Unterstützung bei der Konzepterstellung
  • Koordination weitergehender Beratungen
  • Seminare zur Existenzgründung.

Unsere Beratungspartner:

Dr. Groth und Partner

Terminvereinbarungen bitte unbedingt über unseren unten genannten Ansprechpartner.

Nützliche Hinweise:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Förderprogramme für Existenzgründer in Niedersachsen

Fachkundige Stelle

Sie haben eine Geschäftsidee und wollen dazu den Gründungszuschuss der Bundesarbeitsverwaltung in Anspruch nehmen?

Die Ingenieurkammer Niedersachsen gibt dazu als fachkundige Stelle Stellungnahmen zur Tragfähigkeit des Gründungsvorhabens ab.

Als Existenzgründerin und Existenzgründer benötigen Sie auch in anderen Bereichen oft die Stellungnahme einer „fachkundigen Stelle“. Als solche ist die Ingenieurkammer Niedersachsen gern für Sie da.

Sie wünschen weitere Auskünfte oder möchten einen Termin vereinbaren?

Ansprechpartner/in

Michael Knorn
Geschäftsführer
0511 39789-13
E-Mail