Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Lebenslanges Lernen

Hohe fachspezifische Anforderungen erfordern auch nach dem Studium eine kontinuierliche Fortbildung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Berufsausübung. Nutzen Sie die Vorteile der Mitgliedschaft. Mit unseren praxisorientierten Seminaren, Workshops oder Lehrgängen bringen wir Sie auf den aktuellen Stand und Sie bauen Ihren Wissenshorizont aus.

Die Verantwortung der Aufgabenwahrnehmung des Berufsstandes bedingt die Notwendigkeit, dass sich Ingenieurinnen und Ingenieure fachlich ständig auf dem Laufenden halten. Zur Sicherung ihrer Qualität und zur Einhaltung der berufsrechtlichen Vorgaben ist es unabdingbar, sich ständig fortzubilden, um jederzeit der Verantwortung für Auftraggeber und Gesellschaft gerecht werden zu können.

Die Ingenieurkammer Niedersachsen als berufsständische Einrichtung sorgt im Rahmen der Selbstverwaltung dafür, dass sich Ingenieurinnen und Ingenieure ihrer Verantwortung entsprechend fortbilden, um ihren gesetzlichen Berufspflichten zu entsprechen. Das Seminarprogramm ist darauf ausgerichtet, diese Fortbildungspflicht zu erfüllen.

Dazu bietet die Ingenieurkammer Niedersachsen ein halbjährlich aktualisiertes Fortbildungsangebot an. Wir nehmen dazu Impulse des Berufsstandes in Bezug auf die Qualitätssicherung in fachlicher Hinsicht auf, um Ihnen jederzeit zukunftsorientierte und bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Informieren Sie sich hier weiter über die Fortbildung in der Ingenieurkammer Niedersachsen

 

Ansprechpartner/in

Florian Torlée
0511 39789-12
E-Mail
Jennifer Volz
Sekretariat
0511 39789-16
E-Mail