Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Informationen zur Abgabe

Schülerwettbewerb Junior.ING  | Aussichtsturm – fantasievoll konstruiert

Wir freuen uns über 192 Modelle, die zum Wettbewerb angemeldet wurden. Über 230 Schülerinnen und Schüler aus 40 Schulen in ganz Niedersachsen sind dabei. Aufgabe war, einen bis zu 80 cm hohen Turm mit Aussichtsplattform nach den Wettbewerbsbedingungen zu konstruieren und zu bauen.


Was ist nun zu beachten?

Informationen zur Abgabe

Abgabezeitraum:
17. Februar bis spätestens 28. Februar 2020

Abgabeort:
Pedelec-Café
Hochschule Hannover  |  Campus Bismarckstraße
Bismarckstraße 2
30173 Hannover

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 9:30 - 16:30 Uhr
Freitag: 9:30 - 14:30 Uhr

Die Anfahrtsbeschreibung zur Hochschule Hannover finden Sie hier.


Bitte denken Sie bei Abgabe der Modelle auch daran, dass Sie das Anmeldeformular, das Sie unter dem Portal Junior.ING heruntergeladen haben, mit einreichen. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir um kurze Mitteilung, wann Sie wie viele Modelle abgeben möchten.

Ende März entscheidet die Jury der Ingenieurkammer Niedersachsen. Sie ermittelt die Siegermodelle. Neben der Einhaltung der Abmessungen und der Materialien sowie dem Bestehen des Belastungstests bewertet die Jury in besonderer Weise die Entwurfsqualität des Tragwerks sowie Originalität und Verarbeitungsqualität. Wir informieren alle Teilnehmenden in Folge über die Platzierungen.

Informationen zu den Modellvorgaben:  Wettbewerbsbedingungen   |   FAQs - Häufig gestellte Fragen


Termin der Preisverleihung

Bitte vormerken: Die Preisverleihung unseres Schülerwettbwerbs Junior.ING findet am 14. Mai in Hannover statt. Genauere Informationen geben wir in Kürze an dieser Stelle bekannt.  
Es werden bis zu 15 Preise je Alterskategorie verliehen:

1. Platz: 250 Euro und Teilnahme am Bundeswettbewerb
2. Platz: 150 Euro
3. Platz: 100 Euro

Weitere Platzierungen werden mit einem Preisgeld von 50 Euro ausgezeichnet.

Die Erstplatzierten des Landeswettbewerbs werden Niedersachsen bei der Bundespreisverleihung in Berlin vertreten. Dort werden am 12. Juni 2020 die besten Entwürfe der fünfzehn teilnehmenden Bundesländer ermittelt.
 

Der Wettbewerb

Der Schülerwettbewerb Junior.ING steht unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Kultusministeriums und wird von der Stiftung NiedersachsenMetall, der Hochschule Hannover, dem VDI Hannover und dem VDE Hannover unterstützt. Er hat die Förderung von kreativer technischer Kompetenz sowie von Kooperationsfähigkeit bei Schülerinnen und Schülern zum Ziel und soll dazu beitragen, Interesse und Neugier für naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen sowie für den Ingenieurberuf zu wecken.

Ansprechpartner/in

Bettina Berthier M.A.
Sachgebietsleiterin
0511 39789-23
E-Mail
Saskia Horst M.A.
0511 39789-14
E-Mail
Jessica Daftari
Sekretariat
0511 39789-40
E-Mail