Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Junior.ING Schülerwettbewerb 2020/2021

Stadiondach – durchDACHt konstruiert. Unter diesem Motto suchte die Ingenieurkammer Niedersachsen kreative Ingenieurtalente. Die 70 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen haben 35 Modelle konstruiert und gebaut - eine tolle Leistung. Die digitale Preisverleihung fand am 18. Mai 2021 statt. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für ihr Engagement!

Die Sieger des Wettbewerbs

Alterskategorie I: bis Klasse 8

Platz 1: „La Ola Arena“ | Lena Graßhoff | Wilhelm-Gymnasium
Braunschweig

Platz 2: „Krokomant“ | Hannes Deyda | Wilhelm-Gymnasium
Braunschweig

Platz 3: „Butterfly“ | Selena Köber, Sienna Lake, Lotta Schulte |
Bödiker Oberschule Haselünne

Alterskategorie II: ab Klasse 9

Platz 1: „Curved Roof“ | Kaan Deniz Güler | Gymnasium
Langenhagen
 

Platz 2: „Stadiondach nach der Miura Faltung“ | Paul Gardlo |
Kluge gemeinnützige Gesellschaft für Bildungsförderung mbH

Platz 3: „Drei-Scheren-Arm-Stadiondach“ | Kennet Sprick |
Gymnasium Sulingen
 

Film ab! Alle eingereichten Modelle im Überblick

Die Aufgabe

Die Schülerinnen und Schüler standen vor der kreativen Herausforderung, das Dach einer Stadion-Zuschauertribüne zu entwerfen. Bei der Gestaltung waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die stabile Dachkonstruktion muss mindestens eine Last von 250g tragen.

Wettbewerbsbedingungen

FAQ

Weitere Informationen findet Ihr auf der offiziellen Plattform des Schülerwettbewerbs.

Die Preise

Der erste Platz gewinnt ein Preisgeld von 250 Euro und qualifiziert sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb.
Der zweite Platz gewinnt 150 Euro und der dritte Platz 100 Euro.
Die Plätze 4 bis 15 sind mit jeweils 50 Euro dotiert.

 

Der Wettbewerb | Hintergrund

Mit rund 5.000 Teilnehmenden gehört der Schülerwettbewerb Junior.ING zu einem der größten deutschlandweit. Der niedersächsische Landeswettbewerb Junior.ING wird von der Ingenieurkammer Niedersachsen ausgelobt und steht unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Kultusministeriums. Die Stiftung NiedersachsenMetall, die Hochschule Hannover, der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Hannover und der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) Hannover unterstützen den Landeswettbewerb. Ziel des Wettbewerbs ist es, Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise für Naturwissenschaft, Technik und den Ingenieurberuf zu begeistern. Auch die kreative technische Kompetenz sowie die Kooperationsfähigkeit der Schülerinnen und Schülern wird dabei gefördert.

Ansprechpartner/in

Bettina Berthier M.A.
Sachgebietsleiterin
0511 39789-23
E-Mail
Meike Dinse M.A.
Sachbearbeiterin
0511 39789-14
E-Mail