Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Aktuelle Meldungen

NBank und LKA warnen: Fake-E-Mails zu Corona-Soforthilfe in Umlauf

© everything possible/Adobe Stock

Fake-E-Mails zu Corona-Soforthilfe in Umlauf: NBank nicht Versender

Derzeit werden im Namen der NBank E-Mails versendet, in denen dazu aufgefordert wird, zu viel erhaltene Fördergelder aus dem Corona-Soforthilfe-Programm des Landes Niedersachsen und des Bundes zurückzuzahlen.

Diese Mails stammen nicht von der NBank. Dies teilte die Investitions- und Förderbank Niedersachsen am Montag, 4. Mai aktuell in Hannover mit. Adressaten sollten die Mail nicht öffnen und auch nicht beantworten, sondern umgehend Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Fake-E-Mail ist an der Absenderadresse corona-zuschuss@nbank.de.com zu erkennen.

In der Anlage der E-Mail befinden sich zwei Anhänge: Die Dateien tragen die Bezeichnungen „Rechtsbelehrung_Zuschussempfänger“ und „Bescheinigung_Finanzamt.

NBank | Pressemitteilung vom 4. Mai 2020  hier

 

LKA Niedersachsen | Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die niedersächsische Wirtschaft (ZAC)  

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die Niedersächsische Wirtschaft (ZAC) beim Landeskriminalamt Niedersachsen hat die Warnung aufgegriffen.
Ähnliche Fälle seien auch in anderen Bundesländern aufgetreten.

Sie bittet um Achtsamkeit und hat dazu exemplarisch den Aufbau der Mails (Beispiel) und auch den PDF-Anhang der Mails mit Drohkulisse online gestellt. Hier