Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Aktuelle Meldungen

Literarischer Salon: Nachhaltiges Bauen

© Literarischer Salon Hannover

Im Gespräch mit Werner Sobek

Der Bauingenieur und Architekt Werner Sobek war im Februar zu Gast im Literarischen Salon der Leibniz Universität Hannover. Im Fokus: nachhaltiges Bauen.

In dieser Podcast-Folge vom 18. Februar spricht Salon-Moderator Joachim Otte mit Werner Sobek unter anderem über den Mangel an Baumaterialien und die Notwendigkeit von Recycling. Denn laut Sobek steht das heutige Bauwesen für 60 Prozent des Ressourcenverbrauchs und für 60 Prozent des Müllaufkommens. In diesem Gespräch der Reihe »In Zukunft« des Literarischen Salons erfahren Sie zudem, warum man zwar grün bauen, aber nicht allein aufs grüne Bauen setzen sollte.

Werner Sobek, einer der bedeutendsten Bauingenieure weltweit, baute schon im Jahr 2000 das erste »Triple-Zero«-Haus der Welt: Zero Energy, Zero Emissions, Zero Waste. Ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem von der Unesco vergebenen Global Award for Sustainable Architecture.

Die gesamte Podcast-Folge finden Sie auf dem YouTube und Spotify-Kanal des Literarischen Salons.


Der Literarische Salon der Leibniz Universität Hannover ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe für Themen aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. Das Programmangebot umfasst Lesungen, Podiumsgespräche oder Inszenierungen mit nationalen und internationalen Gästen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Literarischen Salons.