Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Aktuelle Meldungen

Dritte bundesweite Umfrage zu den Folgen der Corona-Pandemie

© picoStudio | Adobe Stock

Online-Befragung bis zum 15. November: Aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Situation des Berufsstands sind essentiell für den berufspolitischen Einsatz der Ingenieur- und Architektenkammern auf Landes- und Bundesebene. Deshalb sind Ihre Erfahrungen und Einschätzungen gefragt!

Bitte beteiligen Sie sich bis zum 15. November 2020 an der Online-Befragung der Ingenieur- und Architektenkammern: www.ingenieurbefragung.de

Die Beantwortung der Fragen nimmt ca. 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch. Sollte Ihr Büro mehrere Inhaber / Partner haben, stimmen Sie sich bitte untereinander ab, damit der Fragebogen für Ihr Büro nur einmal ausgefüllt wird. Ihre Angaben werden vollständig anonymisiert, per SSL-Verfahren verschlüsselt und ausschließlich zum Zwecke dieser Untersuchung verwendet.

Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung!

Ergebnisse der bisherigen Befragungen

Die Umfragen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie erfolgen unter Federführung der Bundesingenieurkammer und der Bundesarchitektenkammer.

Die erste Umfrage fand im April statt, die zweite Umfrage folgte im Juni. Beide bundesweiten Befragungen von den Architekten- und Ingenieurkammern haben aussagekräftige Ergebnisse geliefert, die auch in die Forderungen an die Politik aufgenommen wurden. Eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus den ersten beiden Umfragen finden Sie auf der Website der Bundesingenieurkammer  hier.