Kontakt

Ingenieurkammer Niedersachsen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover

Telefon 0511 39789-0

Fax 0511 39789-34

kammer(at)ingenieurkammer.de

Aktuelle Meldungen

Erfolgreicher Energietag

Hintergrund: © ipopba | Adobe Stock

Kräfte zur CO2-Reduktion bündeln: Unsere Fachgäste berichteten zum BEG und alternativen Kraftstoffen. Welche politischen Rahmenstellungen werden darüber hinaus benötigt?
 

Hier lesen Sie die ausführliche Berichterstattung.

Welche neuen Chancen bietet die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)? Mit welchen Prozessen können Kraftstoffe aus Rest- und Abfallstoffen gewonnen werden? Und wie kann ein Regulierungsrahmen für erneuerbare Kraft- und Brennstoffe geschaffen werden? Diese und weitere Fragen standen beim 7. Energietag der Ingenieurkammer Niedersachsen am 16. Juni 2021 im Fokus. Gut 100 Teilnehmende verfolgten gespannt die Liveübertragung am Bildschirm.

Prof. Dr.-Ing. Rainer Schwerdhelm von der Jade Hochschule Oldenburg, Lehrbereich Mobilität und Steuerung von Verkehrsströmen sowie Vorstandsmitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen, moderierte das Forum für den Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um die Energiewende. Neben der Eröffnung durch Ingenieurkammerpräsident Hans-Ullrich Kammeyer und einem Grußwort von Staatssekretär Frank Doods vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz erörterten vier hochkarätige Referenten ihre spannenden Themen per Liveschaltung:

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)
Dipl.-Ing. Architekt Jan Karwatzki
Öko-Zentrum NRW GmbH, Hamm

Kraftstoffe aus Rest- und Abfallstoffen: Rohstoffe, Prozesse, Anwendungen
Prof. Dr.-Ing. Jörg Sauer
Institutsleiter Institut für Katalyseforschung und -technologie
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Synthetische Kraftstoffe aus CO2 und erneuerbarem Strom
Prof. Dr.-Ing. Roland Dittmeyer
Institutsleiter Institutfür Mikroverfahrenstechnik 
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Schaffen eines Regulierungsrahmens für erneuerbare Kraft- und Brennstoffe
Prof. Dr.-Ing. Christian Küchen
Hauptgeschäftsführer
Mineralölwirtschaftsverband e. V. Berlin