skip to content

Ingenieurrechtstag 2018

Ingenieurrechtstag 2018

Die Ingenieurkammer Niedersachsen lädt Sie herzlich ein zum diesjährigen Ingenieurrechtstag am Dienstag, den 30.10.2018 um 14 Uhr - Einlass ab 13:30 Uhr - im „Runden Saal“ des Hannover Congress Centrum (HCC, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover).

Unsere Fachreferenten berichten in diesem Jahr über präventive Instrumente beim Vertragsabschluss und diskutieren mit Ihnen Anforderungen und Belange zur Ingenieurverantwortung. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung stehen der Berufsstand wie auch die Gesellschaft vor neuen Herausforderungen. Daraus ergeben sich Chancen und Handlungsoptionen für alle. Ob und welche notwendigen Anforderungen zur Qualitätssicherung auch an den Gesetzgeber zu stellen sind, soll aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und an konkreten Beispielen diskutiert werden.

So wird Herr Staatssekretär Dr. Berend Lindner aus dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung ein Grußwort seitens der Landesregierung sprechen. Für den Rechtsvortrag „Streitvermeidung als ein Element der Qualitätssicherung und Risikominimierung: Präventive Instrumente beim Vertragsabschluss“ konnten wir Herrn Prof. Stefan Leupertz, Richter am Bundesgerichtshof a. D., gewinnen sowie Herrn Prof. Dr. Christoph Schank von der Universität Vechta mit dem Vortrag „Aufstieg und Fall des digitalen Taylorismus - Die Verantwortung des Ingenieurs zwischen Mensch und Algorithmus“.

Beide Referenten sind ausgewiesene Kenner ihrer Fachgebiete und geben Impulse für die anschließende Podiumsdiskussion, um im Austausch mit Ihnen die unterschiedlichen Aspekte zur Qualitätssicherung des Berufsstandes, des Verbraucherschutzes und der Transparenz für Auftraggeber und -nehmer zu vertiefen. Darüber hinaus besteht auch am Rande der Vorträge die Möglichkeit zu einem ausgiebigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit den Referenten und Gästen.

Hier das Veranstaltungsprogramm im Überblick:

Begrüßung und Eröffnung

Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer
Präsident der Ingenieurkammer Niedersachsen und der Bundesingenieurkammer

Grußwort
Dr. Berend Lindner, LL.M.
Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Moderation
Prof. Dr.-Ing. Rainer Schwerdhelm
Vorstandsmitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Vortrag
„Streitvermeidung als ein Element der Qualitätssicherung und Risikominimierung: Präventive Instrumente beim Vertragsabschluss“
Prof. Stefan Leupertz
Richter am Bundesgerichtshof a. D., Leupertz Baukonfliktmanagement, Köln

Kaffeepause

Vortrag
„Aufstieg und Fall des digitalen Taylorismus - Die Verantwortung des Ingenieurs zwischen Mensch und Algorithmus“

Prof. Dr. Christoph Schank
Juniorprofessur für Unternehmensethik, Universität Vechta

Podiumsdiskussion
„Plädoyer für Qualität und Verantwortung“

Prof. Stefan Leupertz, Richter am Bundesgerichtshof a. D., Leupertz Baukonfliktmanagement, Köln
Prof. Dr. Christoph Schank, Juniorprofessur für Unternehmensethik, Universität Vechta
Prof. Dr.-Ing. Rainer Schwerdhelm, Vorstandsmitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Zusammenfassung und Abschluss gegen ca. 18:00 Uhr mit anschließendem Get-Together bei Getränken und Imbiss.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen erbitten wir Ihre Anmeldung bis zum 22.10.2018 per E-Mail an kammer@ingenieurkammer.de oder direkt über die Online-Anmeldung.

Anmeldung zum Ingenieurrechtstag 2018

Datum: Dienstag, 30. Oktober 2018
Zeit: 14:00 Uhr, Einlass ab 13:30 Uhr
Ort: „Runder Saal“ im Hannover Congress Centrum
HCC, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover

Einverständniserklärung/Datenschutz: Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre anlässlich dieser Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Organisation der Veranstaltung verwertet werden sowie ggf. in einer Teilnehmerliste aufgenommen werden. Eine Weitergabe über diesen Zweck hinaus erfolgt nicht. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns erhobenen personenbezogenen Daten, auf Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung sowie auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern keine Aufbewahrungsfristen bestehen.

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
:
*:
*:
*:
:
:
*:
:
5 plus 9
Bitte Ergebnis eintragen

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Marjan Taji

Telefon 0511 39789-14

marjan.taji@ingenieurkammer.de

 
Copyright | Copyright & © by Ingenieurkammer Niedersachsen | Design by beesign | Impressum | Datenschutzerklärung |