skip to content

Energietag 2018

5. Energietag der Ingenieurkammer Niedersachsen

Zeit: Dienstag, 29. Mai 2018 um 14:00 Uhr (Einlass ab 13:30 Uhr) bis ca. 18:00 Uhr
Ort: „Konferenzraum 27/28” im Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover

 

In diesem Jahr stehen die neuen Herausforderungen für Ingenieurbüros im Umgang mit der EnEV und DIN im Vordergrund sowie eine Podiumsdiskussion zu Klimaschutz und E-Mobilität.

Das Programm im Überblick:

Grußwort

Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer
Präsident der Ingenieurkammer Niedersachsen und der Bundesingenieurkammer

Moderation

Prof. Dr.-Ing. Rainer Schwerdhelm
Mitglied des Vorstandes der Ingenieurkammer Niedersachsen

EnEV und DIN – neue Herausforderungen für Ingenieurbüros

Architekt Dipl.-Ing. Stefan Horschler
Büro für Bauphysik, Hannover

- Kaffeepause -

Podiumsdiskussion: Klimaschutz und E-Mobilität

Hartwig Erb, IG Metall Wolfsburg, Wolfsburg

Architekt Dipl.-Ing. Stefan Horschler, Büro für Bauphysik, Hannover

Benedikt Hüppe, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN), Hannover

Hans-Peter Wyderka, Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Hannover

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Marjan Taji

Telefon 0511 39789-14

marjan.taji@ingenieurkammer.de
  Designed by beesign grafiker in wien
Copyright | Copyright & © by Ingenieurkammer Niedersachsen | Design by beesign | Impressum | Datenschutzerklärung |