skip to content

Home

Die Ingenieurkammer Niedersachsen ist eine berufsständische Körperschaft des öffentlichen Rechts und vertritt die Interessen niedersächsischer Ingenieurinnen und Ingenieure. Unsere Aufgabenschwerpunkte sind neben berufspolitischen Belangen: Rechtsberatung, Schlichtung von Konflikten, Sachverständigenwesen, Existenzgründungsberatung, Nachwuchspflege sowie Fortbildungen in unserem Haus.

Neujahrsempfang am 31. Januar 2018

Am Mittwoch, 31. Januar 2018 lädt die Ingenieurkammer Niedersachsen zu ihrem Neujahrsempfang ein. Freuen Sie sich mit uns auf spannende Ingenieurthemen und aktuelle berufspolitische Fragestellungen. Unsere Gastredner sind Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und stellv. Niedersächsischer Ministerpräsident und Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio vom Institut für Öffentliches Recht, Universität Bonn. Prof. Di Fabio wird den Festvortrag über „Künstliche Intelligenz und Automatisierung als ethische und rechtliche Herausforderung“ halten.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs findet auch die Verleihung der Förderpreise der Stiftung der Ingenieurkammer Niedersachsen statt: Wir stellen Ihnen die jungen Ingenieurinnen und Ingenieure vor, die für herausragende Forschungsarbeiten ausgezeichnet werden. Anmeldungen erbeten bis spätestens 22. Januar 2018.

Programminformationen und Anmeldung

 

Ingenieurgesetz in neuer Fassung in Kraft getreten

Nach mehr als zweijährigen Abstimmungen und Verhandlungen ist in der letzten Landtagssitzung die Neufassung des Niedersächsischen Ingenieurgesetzes verabschiedet worden. Anlass für das umfangreiche Gesetzespaket war die notwendige Umsetzung der EU-Berufsanerkennungsrichtlinie. Die Verfahren zur Anerkennung von Bildungsabschlüssen, die im Ausland erworben wurden, wurden ins Gesetz eingeführt. In diesem Zusammenhang wurde das Gesetz einer neuen Struktur unterworfen und zahlreiche Anpassungen an die aktuelle Rechtslage vorgenommen. Das Gesetz wurde am 29.09.2017 im Gesetzes- und Verordnungsblatt veröffentlicht und ist am 30.09.2017 in Kraft getreten. Die neue Fassung steht hier zum Download zur Verfügung. Über die Änderungen im Einzelnen informieren wir in den Ingenieurnachrichten.

 

Stiftung Ingenieurkammer Niedersachsen


 Foto: Sebastian Weiß

Die Stiftung der Ingenieurkammer Niedersachsen fördert den Ingenieurnachwuchs und ehrt jährlich Preisträger für deren wissenschaftliche Leistungen in ingenieurtechnischen Studiengängen. Auch für das Jahr 2017 wird die Stiftung der Ingenieurkammer Niedersachsen Stiftungspreise für besonders gute Abschlussarbeiten verleihen. Das Auswahlverfahren ist im Gange: Der Vorstand und das Kuratorium der Stiftung werden die Preisträger bis Mitte Dezember ermitteln. Die Verleihung der Stiftungspreise erfolgt dann im Rahmen des Neujahrsempfangs der Ingenieurkammer Niedersachsen im Januar 2018.

Informationen | Stiftung der Ingenieurkammer Niedersachsen

 

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

In den Wahlprüfsteinen zur Landtagswahl positionierte sich die Ingenieurkammer mit ihren Anliegen. Dazu gehören vor allem die Stärkung des Berufsbezeichnungsschutzes wie auch die Sicherstellung einer hohen Ausbildungsqualität. Weitere Forderungen beziehen sich auf mittelstandsfreundliche Vergaberegelungen und praxisbezogene Anforderungen an die Bauordnung, die Sicherstellung der Qualität von Planungsleistungen sowie Herausforderungen in den Bereichen Nachwuchs, Fachkräftemangel, Bauqualität, Digitalisierung und der Energie. Wahlprüfsteine 2017

 

Qualität der Berufsbezeichnung erhalten | Niedersächsische Ingenieur- und Unternehmerverbände überreichen Resolution

In einer gemeinsamen Resolution fordern die niedersächsischen Ingenieur- und Unternehmerverbände zusammen mit der Ingenieurkammer Niedersachsen die Landesregierung auf, die Qualität der Berufsbezeichnung Ingenieur zu erhalten und das Qualitätsgütesiegel Ingenieur zu schützen. Die von insgesamt zehn Institutionen unterzeichnete Resolution wurde Anfang August an die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses des Niedersächsischen Landtags weitergeleitet.

Weiterlesen


 

 

 

 

 

 

 

  

 

 
Copyright | Copyright & © by Ingenieurkammer Niedersachsen | Design by beesign | Impressum | Datenschutzerklärung |